Telefonische Beratung +43502606-666 (Mo-Fr 9:00 - 17:00 Uhr) | Kontaktieren Sie uns bei Fragen! | Jetzt USt-frei in AT & DE bestellen!

810W Balkonkraftwerk Hoymiles HM-600 mit Luxen Bifaciale Glas Glas Module DTU

Regulärer Preis
€324,99
Angebotspreis
€324,99
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 

inkl. MwSt.
Nur noch 100 übrig!

Das Balkonkraftwerk von Offgridtec zeigt Dir eine leistungsstarke Lösung mit einer Gesamtleistung von 810W auf, mit der Du einen Teil des Strombedarfs für den Haushalt selbst erzeugen kannst. Dadurch lassen sich die Kosten für den Gesamtstromverbrauch erheblich reduzieren. Das System umfasst zwei hochwertige, bifaziale Glas-Glas-Solarmodule von Luxen mit jeweils 405W Leistung und fortschrittlichster Technologie. Zur Effizienzsteigerung gehört ein HM-600 Microinverter Modulwechselrichter von Hoymiles und eine DTU-Wlite Übertragungs- und Kontrolleinheit dazu. Diese sammelt Informationen und Daten von dem Wechselrichter und übermittelt sie mit WLAN-Technologie an das Hoymiles-Überwachungssystem S-Miles Cloud. Das Set enthält zusätzlich ein 10m langes Anschlusskabel mit einer Betteri BC01 Buchse zur Schukosteckdose, sowie eine Betteri Endkappe für BC01 Buchsen, um alles unkompliziert anschließen zu können.

  • Bifaziales Glas-Glas Modul
  • Hochwertige Energiegewinnung mit hoher MPPT-Genauigkeit
  • Datenübertragung in Echtzeit

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk?

Das Offgridtec Balkonkraftwerk ist eine platzsparende Solaranlage, die aus einem Solarmodul und einem passenden Hoymiles Microwechselrichter besteht, um den erzeugten Strom in das hauseigene Stromnetz einzuspeisen. Der Wechselrichter wird idealerweise direkt an der Unterkonstruktion des Solarmoduls angebracht und mit dem Solar-Steckverbinder am Modul verbunden. Das 10m-Anschlusskabel wird über den Battery-Anschluss des Wechselrichters angeschlossen und direkt zur passenden Steckdose geleitet. Es ist keine spezielle Einstellung erforderlich, um den erzeugten Solarstrom im Stromnetz des Hauses zu nutzen. Wenn Strom von anderen Quellen im Haus vorhanden ist, wird dieser bevorzugt genutzt und bei Bedarf durch Netzstrom ergänzt.

Das Balkonkraftwerk Komplettsystem enthält:

Luxen Glas-Glas S5 405W

Das monokristalline und bifaziale Solarmodul 405W S5 von Luxen Solar (MPN: LNVB-405MD) überzeugt durch eine Kombination verschiedener Technologien, wie zum Beispiel der Dotierung mit dem Metall Gallium, die das Phänomen der lichtinduzierten Degradation vorbeugt. Zur Leistungssteigerung wurde bei der Produktion außerdem die Halbzellen-Technologie angewandt. Und der Hersteller Luxen vertraut auf sein Produkt: Er garantiert eine 30-jährige Lebensdauer.

Auf einen Blick: das Luxen S5

  • Galliumdotierung
  • reduzierte Hot-Spot Temperatur
  • Half-Cut Zelltechnologie
  • hoher Zellwirkungsgrad von über 20%
  • 30 Jahre Leistungsgarantie und 12 Jahre Produktgarantie

Verwendete Technologien

Halbzellen: Bei der Halbzellen-Technologie ("Half-Cut") werden herkömmliche Silizium-Solarmodul mittels eines Lasers halbiert. Die entstandenen Hälften werden danach zentral parallel geschaltet, was durch die Verringerung von Widerstandsverlusten zu einer erhöhten Leistung des Solarmoduls führt.
Bifaziale Zellen: Bifazial heißt übersetzt zweigesichtig. Und der Name ist Programm: Das Luxen Solar 405W Modul ist auch auf der Rückseite mit Solarzellen ausgestattet, wodurch das Sonnlicht noch besser aufgenommen werden kann und der Wirkungsgrad des Gesamtmoduls steigt.
Gallium gegen lichtinduzierte Degradation - das bedeutet, dass Module beim ersten Lichtkontakt etwas an Effizienz verliert. Mit Gallium dotierte Solarzellen wie die von Luxen weisen jedoch auch nach längerer Sonnenbestrahlung noch eine hohe Spannung auf und sind stabiler als etwa mit Bor dotierte Zellen.

Technische Daten

  • maximale Leistung: 405W
  • Modulspannung (Vmp): 37,33V
  • max. Strom (Imp): 10,85A
  • Leerlaufspannung (Voc): 44,42V
  • Kurzschlussstrom (Isc): 11,82A
  • Modulwirkungsgrad: 20,74%
  • Abmessungen: 1722 x 1134 x 30 mm
  • Betriebstemperaturbereich: -40°C bis +85°C
  • max. Betriebsspannung: 1500V DC
  • Gewicht: 23,5 kg

Hoymiles HM-600

Der HM-600 von Hoymiles ist der perfekte Mikrowechselrichter für Ihr Balkonkraftwerk. Das kompakte Leichtgewicht (nur 3kg inklusive dem 2,06m AC-Kabel) eignet sich für die Solarstromproduktion mit bis zu zwei Solarpanelen bis zu einer Leistung von je 380 Watt. Genauso wie bei allen anderen Mikrowechselrichtern von Hoymiles ist er für lange Betriebsstunden und breiter PV-Modulanwendung geeignet, da seine Inbetriebnahme sehr niedrig (nur 22V) und der DC-Eingangsbereich der Betriebsspannung (16-60V) extrem breit ist.

Eigenschaften

  • Minimierung der Auswirkungen von z.B. Verschattung, Staub oder Alterung durch MPPT
  • Hochwertige Energiegewinnung mit hoher MPPT-Genauigkeit
  • Optimale Systemzuverlässigkeit
  • Spitzenwirkungsgrad von 96,7%
  • 12 Jahre Produktgarantie
  • Hohe Sicherheit durch integrierte Schutzfunktionen
  • Einfache Installation
  • Lange Lebensdauer
  • 6000V Stromstoßschutz
  • Entspricht VDE-AR-N 4105: 2018 & EN50549-1:2019

Optimale Zuverlässigkeit

Mikro-Wechselrichtersysteme sind von Natur aus zuverlässiger als herkömmliche Wechselrichter. Der dezentrale Aufbau eines Mikrowechselrichtersystems stellt sicher, dass es bei einer Störung nicht zum Ausfall der gesamten PV-Anlage kommt. Hoymiles-Mikrowechselrichter sind für den Betrieb mit voller Leistung bei Umgebungstemperaturen von bis zu +65°C (150°F) ausgelegt. Das Gehäuse des Mikro-Wechselrichters ist für die Außeninstallation ausgelegt und entspricht der Schutzart IP67.

Technische Daten

  • Empfohlene Modulleistung: 240~380W (je Modul)
  • Spitzenleistung MPPT des Spannungsbereichs: 29~48V
  • Anlaufspannung: 22V
  • Betriebsspannungsbereich: 16~60V
  • Maximale Eingangsspannung: 60V
  • Maximaler Eingangsstrom: 2*11.5A
  • Maximaler Eingangskurzschlussstrom: 2*15A
  • Nennausgangsleistung: 600VA
  • Nennausgangsstrom: 2.61A bei 230V
  • Nennausgangsspannung/-bereich: 230V (180-275V)
  • CEC-gewichteter Wirkungsgrad: 96.50%
  • Umgebungstemperaturbereich: -40~+65°C
  • Abmessungen (BxHxT): 250 x 170 x 28 mm
  • Gewicht: 3kg (einschließlich 2.06m AC-Kabel)
  • Gehäuseeinstufung: IP67

DTU-WLite

Die Hoymiles Gateway DTU-WLite ist eine Datenübertragungseinheit, die eine drahtlose 2,4G-Kommunikation verwendet, um Informationen und Daten von Mikrowechselrichtern zu sammeln und sie über WLAN-Technologie an das Hoymiles-Überwachungssystem S-Miles Cloud übermittelt. Die DTU ist mit der Hoymiles HM- und MI-Serie kompatibel. Mit Hilfe von Ihrem DTU-WLite können Sie Daten und Alarme auf Modulebene einfach lesen und den Fernbetrieb und die Fernwartung des Mikrowechselsystems jederzeit und überall über die Hoymiles S-Miles Cloud realisieren und speichern. Die Überwachungskapazität ist auf 4 Module begrenzt. Dadurch ist das System optimal für kleine PV-Anlagen geeignet.

Hinweis: DTU-WLite wird via 5V USB Netzteil an eine Hausstromsteckdose angeschlossen. Das Netzteil ist nicht im Lieferumfang enthalten. Es funktioniert mit nahezu allen USB Netzteilen, die Mindestens 1A Leistung abgeben können.

Eigenschaften

  • Überwachung auf Modulebene, mit bis zu 4 Solarmodulen
  • Einfache Installation dank Plug and Play
  • Fernwartung des Systems über die S-Miles Cloud
  • Direktanschluss (USB-Port)
  • Daten und Alarme von Mikrowechselrichtern auf S-Miles Toolkit in Echtzeit
  • LED-Anzeige

S-Miles Accounterstellung

Die Erstellung des S-Miles Accounts kann direkt vom Endnutzer vorgenommen werden. Im Downloadbereich dieses Artikels ist hierzu die Anleitung von Hoymiles zu finden.

Technische Daten

  • Typ: Proprietäres 2,4-GHz-Protokoll (Nordic)
  • Maximale Entfernung (offenes Gelände und je nach Installationsumgebung): bis zu 150m
  • Begrenzung der Überwachungsdaten von Solarmodulen: 4
  • Signal: WLAN:802.11b/g/n
  • Abtastung: Alle 15 Minuten
  • Lokale APP: S-Miles Toolkit
  • Leistungsaufnahme Typ 1,0 W / max. 5,0 W
  • Eingangsspannung: 5V
  • Umgebungstemperaturbereich: -20 bis +55°C
  • Abmessungen (BxHxT): 143 x 33 x 12,5 mm
  • Gewicht: 0,1kg
  • Zertifikat: CE
  • Modell des Mikrowechselrichters: HM-Serie & MI-Serie

Balkonkraftwerke in Deutschland

Aktuell gibt es in Deutschland kein Gesetz oder Verordnung, in der die Erzeugung von Solarstrom für den reinen Eigenbedarf geregelt wird. Der Grenzwert von maximal 600W AC PV-Leistung ist ein Reservewert, der nach aktueller VDE-Norm in einen bestehenden Steckdosenkreis eines Hauses eingespeist werden kann, ohne diesen zu überlasten. Für eigenständige Stromkreise ohne zusätzliche Belastung wird nichts beschrieben. Jede elektrische Installation sollte VDE-Konform ausgeführt werden. Der Betrieb eines Balkonkraftwerks über die übliche Schuko-Steckdose ist jedoch grundsätzlich nicht verboten. Die Meldung bei der Bundesnetzagentur ist Pflicht. Jedoch sind noch keine Fälle von Ordnungsgeld bei Nichtmeldung von Balkonkraftwerken bekannt, sowie unüberwindbare Probleme mit Netzbetreibern. Die Einhaltung und Umsetzung von Normen und Pflichten obliegt dem Anlagenbetreiber. Hierzu sind bereits viele fachliche und auch juristische Informationen auf einschlägigen Websites zu finden.

  • Lagereinheit: 4-01-017680
  • Auf Lager: 100
  • Gewicht: 0.0 kg
  • Produkttyp: Marken
  • Marke: Offgridtec

810W Balkonkraftwerk Hoymiles HM-600 mit...

Regulärer Preis
€324,99
Angebotspreis
€324,99
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
pro 
>